Leerer und teurer Abschiebeknast wird geprüft

aus: taz.de vom 27.07.10 Weil der Abschiebeknast Grünau immer leerer und teurer wird, sucht die Innenverwaltung nach einem neuen Standort – eventuell sogar in Brandenburg. VON MARINA MAI Eine Forderung von Flüchtlingsinitiativen könnte bald Realität werden: Die Schließung des Abschiebeknastes … Weiterlesen

Quälendes Warten: JRS-Studie belegt, wie Abschiebungshaft Menschen krank macht

„Quälendes Warten – wie Abschiebungshaft Menschen krank macht“, so ist eine Studie des Jesuiten-Flüchtlingsdienstes überschrieben, deren Ergebnisse für Deutschland Anfang Juli vorgestellt wurden. Abschiebungshaft fügt Menschen unnötiges Leid zu und beeinträchtigt ihre körperliche und seelische Gesundheit, so das zentrale Ergebnis. … Weiterlesen

Nicht länger „soft“ zu illegalen Einwanderern

Artikel von Heise: Nicht länger „soft“ zu illegalen Einwanderern Der britische Einwanderungsminister freut sich über das größte Abschiebehaftzentrum Europas Die britische Regierung rühmt sich seit gestern des größten Abschiebehaftzentrums Europas. Mit dem Anbau zweier neuer Flügel erhält das Immigration Removal … Weiterlesen

Wieder Hungerstreik im Abschiebeknast Hannover

Seit dem 16. Juli 2010, befinden sich erneut vier Personen im Abschiebegefängnis Hannover-Langenhagen im Hungerstreik (bei dem sie auch keine Flüssigkeit zu sich nehmen) gegen ihre Abschiebung und gegen die schlechten Haftbedingungen. (zum letzten Hungerstreik siehe auch http://de.indymedia.org/2010/07/285369.shtml) In den … Weiterlesen

Schon wieder Selbstmord in Abschiebehaft

UPDATE 7.7.2010: Demonstration in Hannover: Wir trauern um Slawik – Abschiebehaft gehört abgeschafft! Aufruf Am Freitag, 2. Juli 2010 erhängte sich der 58-jährige Slawik K. in der Justizvoll- zugsanstalt (JVA) Langenhagen bei Hannover. Dies ist in diesem Jahr der bereits … Weiterlesen

Hungerstreik im Abschiebeknast Hannover-Langenhagen

Quelle: http://de.indymedia.org/2010/07/285369.shtml Um gegen ihre Abschiebung zu protestieren,‭ ‬traten am‭ ‬26.6.2010‭ ‬vier Abschiebehäftlinge in der JVA Langenhagen,‭ ‬Hannover,‭ ‬in Hungerstreik. Unter ihnen befand sich der syrische Flüchtling Abrahim Bakro,‭ ‬der am‭ ‬22.6.2010‭ ‬auf der Ausländerbehörde in Oldenburg von der Polizei … Weiterlesen

Kirchengemeinde Detmold-Ost gewährt Frau I. Kirchenasyl

Wir dokumentieren die Pressemitteilung der Flüchtlingshilfe Lippe e.V. Kirchengemeinde Detmold-Ost gewährt Frau I. Kirchenasyl Detmold – Nach einer zweijährigen Fluchtodyssee und mehreren Suizidversuchen von Frau I. plante die Ausländerbehörde Detmold heute, eine tschetschenische Frau in Abschiebehaft zu nehmen. Die Kirchengemeinde … Weiterlesen

Filmpremieren zum Thema Abschiebung in Paderborn

Filmpremiere von zwei Dokumentationen zum Thema Abschiebung am 18.04.2010 17.30 Uhr im CINEPLEX, Paderborn EINTRITT FREI Kostenlose Einblicke hinter Gittern Paderborn. Die Thematik ist schwierig. Unangenehm und doch Teil unseres Alltags. Gemeint ist das Thema Abschiebung. Abschiebung in das gefährdende … Weiterlesen