Kabinett NRW beschließt härtere Haftbedingungen in Abschiebehaft Büren

Pressemitteilung des Vereins Hilfe für Menschen in Abschiebehaft e.V.: Kabinett NRW beschließt härtere Haftbedingungen Büren/Düsseldorf – Das Landeskabinett NRW hat am 10.7.2018 einen neuen Gesetzentwurf zur Regelung des Abschiebehaftvollzuges beschlossen. Es sollen massive Verschärfungen im Haftrecht eingeführt werden. „Ein kaum … Weiterlesen

Themenabend Kirchenasyl

Einladungen Formal Kirchenasyl 1 Flyer doppelseitig – Abschottung, Ausgrenzung und Abschiebung Das Thema Flucht und Migration fordert uns alle als Engagierte in kirchlichen wie in sozialen und politischen Gruppen. Mit der zunehmend menschen- verkennenden Abschiebepraxis und den damit verbundenen Belastungen … Weiterlesen

Zentrale Ausländerbehörde (ZAB) schließen statt abschieben!

Bewegungsfreiheit statt Abschiebelager! Jeder Fluchtgrund ist legitim! NRW-weite Demo in Bielefeld am 02. April 2016 Auftaktkundgebung: 14.00 Uhr Ort: Bahnhofsvorplatz (HBF) Warum Bielefeld? In Bielefeld befindet sich eine der drei Zentralen Ausländerbehörden (ZAB) des Landes Nordrhein-Westfalen. Die ZAB Bielefeld ist … Weiterlesen

Hövelhof: Demo gegen Abschieblager

Während in Büren bei Paderborn demnächst ein Abschiebezentrum entsteht, wo neu ankommende Flüchtlinge gleich mal auf die mehr als sechs Meter hohen Mauern des Abschiebeknastes blicken müssen, ist nicht weit davon auch ein „Balkan-Zentrum“ in Betrieb. Die nordrhein-westfälische Landesregierung aus … Weiterlesen

Moving Europe – Europa am Wendepunkt

Welcome oder Internierung? Am Ende eines „langen Sommers der Migration“ sehen wir allerorten fieberhafte Bemühungen, den Aufbruch zu stoppen. Insbesondere die Flucht- und Migrationsbewegungen entlang der offenen Route von Griechenland über den Balkan bis nach Deutschland und Skandinavien sollen verlangsamt … Weiterlesen