Resolution: Völkermord verjährt nicht!

ausbrechen unterstützt den Aufruf und bittet euch um Weiterverbreitung und Unterstützung der Resolution: Resolution: Völkermord verjährt nicht! Aufruf an die Mitglieder des Deutschen Bundestages zur Anerkennung und Wiedergutmachung des Völkermordes in der ehemaligen Kolonie „Deutsch-Südwestafrika“, der heutigen Republik Namibia Wir … Weiterlesen

Brutale Polizeigewalt bei Demo gegen rassistische Polizeigewalt

Presseerklärung der INITIATIVE IN GEDENKEN AN OURY JALLOH e.V vom 07.01.2012 Mouctar Bah bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert (Dessau, 7.1.12) Die friedliche Demonstration, die an den siebten Todestag, des in Polizeigewahrsam in Dessau zu Tode verbrannten Afrikaner Oury Jalloh, erinnern sollte, … Weiterlesen

Einladung und Programm zur antirassistischen Konferenz „No Border Lasts Forever II“

Vom 18. bis 20. November findet in Frankfurt am Main die zweite Konferenz mit dem Titel „No Border Last Forever“ statt. Eingeladen sind Menschen, die antirassistisch tätig sind, Flüchtlinge und MigrantInnen sowie Interessierte und Neulinge. Geboten wird ein umfassendes Programm … Weiterlesen

Polizeiübergriffe beim Jalloh-Prozess

Pressemitteilung der Antirassistischen Initiative Berlin e.V. vom 12.08.2011. Quelle: http://thevoiceforum.org/node/2202 *“Polizeiübergriffe am 11.08.2011 beim Prozess um die Ermordung von Oury Jalloh in Magdeburg“* Während des heutigen Prozesstages vor dem Landgericht Magdeburg wegen der Ermordung von Oury Jalloh im Dessauer Polizeigewahrsam … Weiterlesen

Voices from Choucha: Fluchtwege öffnen, Flüchtlinge aufnehmen!

Wir dokumentieren den Aufruf von Pro Asyl, medico international, Borderline Europe, Afrique-Europe-Interact, Welcome to Europe und dem Komitee für Grundrechte und Demokratie zur Aufnahme von Flüchtlingen aus Libyen und fordern alle auf, den Apell online zu unterzeichnen: http://www.medico.de/choucha-appell Mehr Informationen … Weiterlesen

Der Fall Oury Jalloh geht weiter…

Seit Januar läuft das Revisionsverfahren im Fall Oury Jalloh gegen Andreas Schubert vor dem Magdeburger Landgericht. Der damalige Dienstgruppenleiter hat sich erneut wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu verantworten. Der zuständige Oberstaatsanwalt vertritt auch im Revisionsverfahren keinesfalls den Standpunkt, dass Oury … Weiterlesen

Freiheit statt Frontex

Stellungnahme der Netzwerke afrique-europe-interact, welcome to europe und Netzwerk Kritische Migrations- und Grenzregimeforschung. Quelle: http://kritnet.org/2011/freiheit-statt-frontex/ Keine Demokratie ohne globale Bewegungsfreiheit Die Dynamik des arabischen Frühlings strahlt aus in die ganze Welt. Die Aufstands­be­we­gungen im Maghreb machen Mut und Hoffnung, nicht … Weiterlesen