Tagung gegen Abschiebehaft 2011 in Schleswig-Holstein

Die Zahl der Abschiebehäftlinge in der EU nimmt zu, europaweit wird Abschiebehaft sehr unterschiedlich umgesetzt. Seit dem 24.12.2010 soll die Rückführungsrichtlinie hier einheitliche Mindeststandards setzen. Diese gelten auch für die Abschiebehaft in Deutschland, wo es je nach Bundesland Unterschiede in … Weiterlesen

Hungerstreik auf Druck der JVA beendet

Leider war es uns nicht möglich, früher Informationen über den Hungerstreik einiger Gefangener in der JVA Büren zu veröffentlichen. Wir dokumentieren hier die Pressemitteilung des Vereins Hilfe für Menschen in Abschiebehaft vom 09.01.2011: Hungerstreik auf Druck der JVA beendet Büren … Weiterlesen

Hungerstreik in Büren-Stöckerbusch

UPDATE: Häftlinge verweigern Kost in Stöckerbusch Unzufriedenheit mit dem Ausländerrecht Büren (ag). Rund zehn Abschiebehäftlinge verweigern zur Zeit im Durchschnitt in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Stöckerbusch bei Büren die anstaltseigene Kost. Ein Hungerstreik sieht jedoch anders aus. Nach Angaben von JVA-Leiter … Weiterlesen

Kundgebung gegen Abschiebehaft in Ingelheim

Verschiedene Initiativen, Organisationen und Parteien rufen am 10. Dezember, dem Tag der Menschenrecht ab 16:00 Uhr zu einer Kundgebung gegen den Abschiebeknast in Ingelheim auf. Unter dem Motto „Abschiebeknast Ingelheim abschaffen. Menschenrechte sind unantastbar.“ fordern sie „ein Ingelheim, ein Rheinland … Weiterlesen

Abschiebung in aller Härte

Quelle: http://www.derwesten.de/nachrichten/Abschiebung-in-aller-Haerte-id3973433.html Düsseldorf. Er ist ein 17-Jähriger Flüchtling aus Afghanistan. Das Schicksal hat ihn irgendwie ins Rheinland verschlagen. Die Ausländerbehörden setzten alles daran, ihn schnell wieder abzuschieben. Auch Selbstmordversuche schützten ihn nicht. Er ist kein Junge, den Deutschland willkommen heißt. … Weiterlesen

Abschiebehaft und Dublin II

Rechtsanwalt Fahlbusch beschäftigt sich im Asylmagazin 9/2010 unter der Überschrift: „Haft in Verfahren nach der Dublin II-Verordnung“ mit Abschiebehaft. Der Beitrag versucht, anhand von vier Beispielfällen die Praxis der Inhaftierung von Flüchtlingen im Dublin II-Verfahren darzustellen und kritisch zu beleuchten. … Weiterlesen

Pfarrer kritisiert Abschiebepraxis im Kreis Warendorf

Quelle: http://www.epd.de/west_index_80153.html Warendorf/Büren (epd). Der evangelische Seelsorger im bundesweit größten Abschiebegefängnis in Büren, Pfarrer Burkhard Schmidt, hat die Abschiebepraxis im Kreis Warendorf kritisiert. Vor fünf Monaten sei ein psychisch schwer kranker und suizidgefährdeter Türke gegen das Votum seines behandelnden Arztes … Weiterlesen