Unmenschliche Abschiebepraxis

Nur zwei Fälle der alltäglich gewordenen Praxis in Deutschland: Unmenschlicher Abschiebeversuch einer Frau mit Risikoschwangerschaft Anti-Folter-Kommission erhebt Schwere Vorwürfe gegen Abschiebepraxis: Abschiebung einer Frau mit 3 Kindern, von Blutrache bedroht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Organisierte Rechtlosigkeit? Über die Situation Geflüchteter in ZUEs

Zentrale Unterbringungseinrichtungen (ZUEs) wie in Oerlinghausen und Soest dienen als kasernenartige Wohneinrichtungen für Geflüchtete aus staatlich deklarierten ’sicheren Herkunftsländern‘. Sie sind im wesentlichen Massenunterkunft und Abschiebezentrum in einem sind, mit starker (Abschiebe-)Polizeipräsenz und erheblichen Einschränkungen von Zugang zu Arbeit, Schule … Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Aktion zu Menschenrechtsverletzungen im Abschiebeknast Büren

Vorgeworfene Menschenrechtsverletzungen, struktureller Rassismus, Willkür, zu Unrecht Inhaftierte – richtig, es geht wieder um den Abschiebeknast, genauer die ‚Unterbringungseinrichtung für Ausreisepflichtige‘ in Büren. Immer wieder taucht der Knast und das dafür verantwortliche 29. Dezernat der Bezirksregierung Detmold in den letzten … Weiterlesen